» Spielberichte - TTC-Westheim.de

Tischtennis Club Westheim

Spielberichte

Damen, Kreisliga
TTC Westheim IV – TTC Gnadental IV 2:8
Auch diese Woche lief es leider nicht sehr gut für uns. Wir wussten, dass Gnadental ein harter Gegner werden wird, aber so hart hatten wir dann doch nicht gedacht. Kim und Leonie gewannen souverän ihr Doppel. Auch Leonie zeigte in einem ihrer Einzel ihre Stärke und gewann für uns den 2. Punkt. Doch leider sah es in allen weiterfolgenden Spielen nicht sehr gut für uns aus. Weshalb wir am Ende leider verloren haben.

Doch ein Erfolg hatte auch dieser Tag. Wir wurden alle für 100 gespielte Spiele geehrt.
Es punkteten: Wilhelm/Metzger 1 , Wilhelm 1

 

 

Damen, Kreisliga 
TTC Westheim IV : SV Gründelhardt II   6:8
Am ersten Spieltag der Rückrunde mussten wir gleich zum Tabellen ersten, Gründelhardt, fahren. Eigentlich dachten wir uns schon vor Spielbeginn, dass es sehr schwer werden wird überhaupt Punkte in diesem Spiel zu holen, da wir schon in der Vorrunde 8:1 verloren haben. Doch es sollte sich herausstellen, dass es noch ein spannendes Spiel wird.

Kim und Leonie gewannen mit viel Stärke und Siegeswillen ihr Doppel und bleiben somit immernoch ungeschlagen. Bei Stefanie und Anna sah es leider nicht sehr gut aus und sie gaben den Punkt an das Starke Mutter/Tochter Doppel aus Gründelhardt ab. Leonie bewies in allen ihren Einzeln ihre Stärke und brachte uns drei weitere Punkte ein. Auch Kim und Anna konnten sich in jeweils in einem ihrer Einzel beweisen und holten uns 2 weitere Punkte. Doch leider war Gründelhardt ein bisschen Stärker wie wir, weshalb Stefanie heute leider nichts gewinnen konnte. Doch auch ihre Spielen waren immer sehr spannend.

 


Damen Kreisliga
TTC Westheim IV – TTC Kottspiel 8:5

Dieses Wochenende erspielten wir uns den ersten Sieg der Saison. Das Doppel Wilhelm/Metzger zeigte mal wieder Stärke und gewann. Leider unterlag unser Doppel 2 Kitterer/Klenk den Gegnern. In jeweils 2 Einzel zeigten Kim Metzger und Leonie Wilhelm ihren starken Willen und gewannen, jedoch konnten sie mit der Nr.1 der Gegner nicht mithalten und verloren knapp. Auch Stefanie Kitterer steuerte einen Punkt zum Sieg bei. Einen hervorragenden Tag hatte unsere Aushilfsspielerin Ilona Klenk! Sie gewann beide Einzel und verhalf uns zum Sieg. Danke Ilona!

Es punkteten: Wilhelm/Metzger 1, Wilhelm 2, Metzger 2, Kitterer 1, Klenk 2